header

Ein Tag in unserem Kindergarten sieht in der Regel wie folgt aus:

Sie bringen Ihr Kind von 7:30-8:00 Uhr in die Frühbetreuung (diese findet im Mäusenest statt) oder von 8:00-8:45 Uhr in die jeweilige Gruppe. Ab 8:45 Uhr werden alle Haustüren aus Sicherheitsgründen abgeschlossen. Ab 9:30 Uhr besteht wieder die Möglichkeit das Kind zu bringen.

Unsere Aufsichtspflicht beginnt erst, wenn die Eltern Ihr Kind persönlich übergeben haben.

Um eine optimale Förderung der Kinder zu ermöglichen ist der regelmäßige Besuch im Kindergarten unbedingt erforderlich. Wenn das Kind den Kindergarten nicht besuchen kann, geben die Eltern uns bitte rechtzeitig Bescheid.

Die pädagogische Kernzeit ist von 8:45-12:00 Uhr. In dieser Zeit findet das Frühstück, der Morgenkreis, das Freispiel, gezielte Angebote, indivieduelle Förderung und das Spielen im Hof und Garten statt. Ab 12:00 Uhr können Sie Ihr Kind abholen. Dann sind die Buchungszeiten flexibel.

 

Ab ca. 12:00 Uhr gibt es Mittagessen in den Gruppen. Das Mittagessen wird von der hauseigenen Küche zubereitet. Nach dem Essen ist eine Stunde (ca. 12:45 - 13:45 Uhr) Mittagsruhe. Ab 14:00 Uhr können die Kinder in den Gruppen spielen. Es findet eine gemeinsame Brotzeit statt und bei passendem Wetter spielen wir im Hof oder Garten, bis die Kinder je nach Buchungszeit zwischen 12:00 und 17:00 abgeholt werden.

Um unserer Aufsichtspflicht gerecht zu werden und die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, wünschen wir uns eine persönliche Begrüßung und Verabschiedung.

 

­